Wir sind für Sie da: Tel. (04102) 82 10 96 | Öffnungszeiten

Therapiekonzepte.

Bioregulationstherapie (BRT)

Die Bioregulationstherapie ist ein energetisches Verfahren. Sie arbeitet auf der einen Seite mit den Energien und körpereigenen Schwingungen des Patienten, auf der anderen Seite mit den biophysikalischen Informationen der vom Therapeuten mit der Elektroakupunktur ausgetesteten homöo pathischen Medikamente.

Es handelt sich hierbei um eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Therapie, die die Selbstheilungskräfte aktiviert und stärkt. Biophysiker haben erkannt: jeder menschliche Körper wird durch sein elektromagnetisches Feld gesteuert. Ist das elektromagnetische Feld in Ordnung und frei von Störungen, so ist der Mensch gesund. Sind eines oder mehrere Organe jedoch erkrankt, ist das ursprüngliche elektromagnetische Schwingungsfeld belastet oder sogar blockiert. Der Organismus und sein elektromagnetisches Schwingungsmuster sind also eng miteinander verbunden, er wird durch sein spezifisches sogar gesteuert. Wenn es daher gelingt, das im Krankheitsfall gestörte Schwingungsfeld zu entstören und von seinen Blockaden zu befreien, dann zieht das organische Heilung nach sich.

Jede Zelle, jedes Organ und sogar jeder Organismus hat sein spezielles, unverwechselbares Eigenfrequenz- und Schwingungsmuster, das identifiziert werden kann. Bakterien, Vieren und andere Krankheiserreger senden genauso wie die Zelle Schwingungen aus, und an eben diesen kann die Abwehrzelle genau erkennen, ob es sich um ein für den Körper nützliches oder schädliches Element handelt. Wirken nun auf den Körper über einen längeren Zeitraum zu starke Gifte ein, ist unser Lymphsystem nicht mehr in der Lage, diese schädlichen Einflüsse erfolgreich abzuwehren. Ist diese Fähigkeit gestört, werden wir krank.

Viele Krankheiten beginnen mit fehlerhaften, unharmonischen Schwingungen, die im Organismus zu Fehlsteuerungen chemischer Vorgänge führen. Das Ziel der Therapie ist dann die Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts.

Dieses Wissen hat sich die Homöopathie bereits seit etwa 200 Jahren zunutze gemacht. Sie verwendet bekanntlich Mittel, die kein Molekül des Medikamentes, wohl aber dessen Informationen enthalten. Damit werden Störungen in der Lebensenergie des Menschen beseitigt, der Körper heilt. In diesem Sinne ist die Bioregulationstherapie durchaus vergleichbar mit der Homöopathie, insbesondere da, wo die BRT neben der Therapie mit körpereigenen Schwingungen das Frequenzbild arzneilicher Substanzen nutzt. Sie befreit so das elektromagnetische Feld von Störungen und Blockaden. Dies fördert und stärkt die ungehinderte Entfaltung der Selbstheilungskräfte.

Naturheilzentrum Ahrensburg

Manhagener Allee 34 a
22926 Ahrensburg

Naturheilverfahren Tel. (04102) 82 10 96
Osteopathie            Tel. (04102) 5 03 53

Öffnungszeiten
Kontakt

info@naturheilzentrum-ahrensburg.de
Impressum